JugendgruppenLeiter*innen- Card

Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter-innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber-innen. 

Wer als Teamer*in eine Kindergruppe, Ferienspiele oder eine Kinderfreizeit mitbetreuuen möchte, muss vieles können.

pädagogisches und rechtliches Wissen sind genauso nötig wie Oranisationsgeschick und Einfühlungsvermögen.

 

Wir bilden euch aus

bei uns könnt ihr eure Ausbildung zum/r Jugendgruppenleiter*in absolvieren. Ihr solltet 16 Jahre (oder kurz davor) sein. Vom 10.09. -12-09- findet das erste Seminar statt. In dern Herbstferien, 17.10 .- 21.10.21 folgt der erste Praxisteil im Jugendseeheim auf Sylt.

Anschließend finden monatliche 1-2 täge Seminare am Wochenende statt

Teilnahmebedingungen:

Für Jugendliche ab 15 Jahren

Teilnahmekosten: 150,00 inklusive Material, Ausbildungsmodul auf Sylt und Seminaren vor Ort

Die JuLeiCa-Ausbildung findet in Kooperation mit dem Stadtteilzentrum Baunsberg statt

Seminare

In der Ausbildung lernt ihr die Basics zur Gruppenleitung, Ziele und Methoden der Jugendarbeit, Rechtliches und psychologische und pädagogische Grundlagen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kennen,

Workshops

Was kann ich mit Kinder spielen & und unternehmen? In einer vielzahl praktischer Workshops erhaltet ihr die Grundlagen um eine Kindergruppe zu betreuuen.

1. Hilfe Kurs

Zur Ausbildung gehört auch ein zweitägiger Erste-Hilfe-Kurs mit dem Schwerpunkt Kinder



Unser kleiner Juleica-Terminkalender

Mit eurer Anmeldung zur Ausblidung als Jugendgruppenleiterin habt ihr euch das Recht erworben, an unseren extra für euch entwickelten Wochenendseminaren teilzunehmen. Damit ihr keinen verpasst und die Termine immer im Blick habt, haben wir für euch einen kleinen Überblick über alle für euch wichtigen Termin erstellt.

Weitere Termine folgen natürlich.

Datum Seminar
10.09.- 12.09.2021

Auftaktwochenende

17.10. - 23.10.2021

Fahrt nach Sylt

 

weitere Termine folgen

Weitere Informationen Rund um Die JuLeiCa