Anmeldung mediencamp 2021

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Erklärung der Eltern/Personensorgeberechtigten

  •  Ich erkläre hiermit, dass mein Kind frei von ansteckenden Krankheiten ist. Sollte eine Änderung eintreten, werde ich einen MitarbeiterIn des Jugendzentrums unverzüglich informieren.
  • Ich bin damit einverstanden, dass mein Kind an allen Veranstaltungen, die im Rahmen des Mediencamp angeboten werden, teilnehmen kann.
  • Ich erlaube darüber hinaus, dass sich mein Kind ohne Aufsicht (aber mit Zustimmung der BetreuerInnen) für kürzere Zeit am Ort frei bewegen kann.
  • Ich habe davon Kenntnis genommen, dass mein Kind bei größeren Verstößen vom Mediencamp ausgeschlossen werden kann.
  • Mir ist bekannt, dass ich die Teilnahmegebühr für den Mediencamp in voller Höhe entrichten muss, sollte ich mein Kind zwei Wochen vor Beginn abmelden.
  • Ich erkläre mich damit einverstanden, dass während des Mediencamp Fotoaufnahmen von meinem Kind angefertigt werden dürfen. Diese Aufnahmen dürfen für Kommunikationszwecke der Innen- und Außendarstellung verwendet, vervielfältigt, digitalisiert und ausgestellt werden.
  • sich an dem Filmprojekt aktiv beteiligt und sie/er in Bild und Ton aufgenommen werden darf. Desweiteren bin ich damit einverstanden, dass das im Projekt entstandene Foto- und Filmmaterial veröffentlicht wird: - im Fernsehprogramm des Offenen Kanals Kassel - in der Mediathek Hessen - auf der Homepage der Veranstalter (www.mok-kassel.de und www.bulliwood.eu) - auf der Facebook-Seite der Veranstalter Ich bin mir darüber im Klaren, dass Fotos und/oder Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann trotz aller technischer Vorkehrungen nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos und/oder Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben
  •    

 

Zusätzliche Erklärung der Eltern/Personensorgeberechtigten im Bezug auf die aktuellen Maßnahmen gegen Corona (Hygienemaßnahmen)

  • Die Betreuung erfolgt in Kleingruppen max. 8 Kinder in unterschiedlichen städtischen Einrichtungen
  • Die Betreuung erfolgt nach den aktuellen nach Hygieneempfehlungen des Landkreis Kassel sowie des Robert Koch- Institut.
  • Mein Kind bringt eine eigene Maske mit.
  • Mein Kind eigene Verpflegung und Trinkgefäße mit.
  • Mein Kind darf mit den städttischen Kleinbussen mitfahren.

  • Mir ist bekannt, dass mein Kind bei erhöter Temperatur oder grippeähnlicher Symtome nicht zum Ferienspaß erscheinen darf.