GUTLOCK - Das sind Simon (Guitar, Vocals), Johannes (Guitar), Manuel (Bass), Tommes (Vocals) und Chewy (Drums, Vocals). Aber welche Musik verbirgt sich dahinter? Das sei hier kurz umschrieben.

Metalcore mit Einflüssen aus New-, Trash-, Death- und Hardcore-Metal.
Energie pur: Die fünf Jungs reißen musikalische Grenzen nieder und spielen
ein verdammt hartes Brett.

Die Band hat sich 2003 gegründet und probt seit dem im Bandraum des Second-Home. Kleine Anmerkung: Wenn die Sozialarbeiter vormittags über ihrem Papierkram sitzen und aus dem Keller kommt der harte Metalcore, dann weis man das es ein "schöner" Tag wird.

Statt Miete für den Proberaum zu bezahlen, verwöhnen uns die Jungs einmal im Jahr mit einem tollen Konzert. Dazu holen sie sich noch ein paar andere Bands aus der Metalcore-Szene und geboren ist das "Headshot-Festival". Bereits sieben mal hatten wir die Ehre dieses in unseren Hallen zu hören. Was uns eine große Freude ist, denn gerade live machen GUTLOCK keine Gefangenen und transportieren ihre Energie mit brachialer Kraft, von der sich nicht nur Besucher der "Headshot-Festivals", sondern auch die des Open Flair Festivals 2004 und des Wacken Open Air 2006 sowie unzählige begeisterte Zuschauer auf den weit über 40 GUTLOCK Gigs seit 2003 überzeugen konnten. 

Hörprobe

Hier zwei Hörproben aus ihrer aktuellen DemoEP aus dem Jahr 2008.
Wenn euch die Musik gefällt, dann ab zum nächsten "Headshot-Festival" oder kauft euch ihre DemoEP bei www.extrememusicwear.de oder bei www.98records.de

Flash is required!
Falling (into)
Flash is required!
Revulsion

Gutlock - Headshot Festival Dez 2006

Homepage Stadt Baunatal
Check In!